: 06047 9 88 80
STAWELI GmbH Kommunal- und Friedhofstechnik

Typ "Oberland GS"

Dieses System besteht aus 50 cm hohen Schalungskästen, die durch Splinte und Bolzen miteinander verbunden werden.

Je nach Grabtiefe benötigt man 3 bis 4 Schalungsringe, wobei 1,56 m bei 3 Ringen und 2,06 m bei 4 Ringen komplett verbaut sind. Der 1. Ring hat eine Schneidkante, damit die Schalung ungehindert in die Erde gleiten kann. Sobald dieser bis zur Graboberkante eingesunken ist, wird der nächste aufgesetzt usw.

Beim Ein- und Ausbau mit dem Bagger wird ein Schlagrahmen benötigt (Abb. Seite 7). Das Verbausystem „Oberland GS“ ist gem. Prüfstatik Nr. 95 212 für eine Grabtiefe bis 3 m ausgelegt und trägt das GS-Zeichen der SVLFG.

Beim Ausbau lassen sich 2 Ringe mit einem starken Bagger ziehen, 3 Ringe mit der mechanischen Ausziehvorrichtung und 4 Ringe mit der hydraulischen Ausziehvorrichtung.


Zu jedem Ring mit Schneidkante gehören 8 Federstecker. Zu jedem Ring ohne Schneidkante gehören 8 Federstecker und 4 Bolzen. Schlagrahmen haben 2 Hubtraversen für den Ein- und Ausbau der Schalung.


Spezial-Transportwagen mit 2-Achs-Lenkung

Spezial-Transportwagen mit 2-Achs-Lenkung

Für sehr enge Friedhofsverhältnisse.Der Spezial-Transportwagen ermöglicht das Verladen der Schalungs..

2.160,00€

2.160,00€

Spezial-Transportwagen, gebremst

Spezial-Transportwagen, gebremst

Der Spezial-Transportwagen ermöglicht das Verladen der Schalungselemente, des Schlagrahmens und der..

1.780,00€

1.780,00€

Stirnschalungstafel mit Schneidkante

Stirnschalungstafel mit Schneidkante

..

394,00€

394,00€

Stirnschalungstafel ohne Schneidkante

Stirnschalungstafel ohne Schneidkante

..

365,00€

365,00€

Traverse zur mech. Ausziehvorrichtung

Traverse zur mech. Ausziehvorrichtung

..

198,00€

198,00€

Zeige 16 bis 20 von 20 (2 Seite(n))